Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Aktuelles - BW-Mannschaftsfinale 2018 - U16
Seitenanfang

Aktuelles

Jugend Mannschaft Verein



BW-Mannschaftsfinale 2018 - U16

05.07.2018

Gespielt wurde in toller Location, in Ortenberg (die Jugendherberge war mal ein Schloss). 

Unser Jungs, die nun schon im dritten Jahr in gleicher Besetzung antreten, waren gut vorbereitet und wollten natürlich unter die ersten vier.

Leider sagten 2 qualifizierte Mannschaften im Vorfeld dieser Meisterschaft ab, Nachrücker konnten seltsamerweise auch nicht gefunden werden, und somit starteten lediglich 4 Teams beim BW-Finale, was gleichbedeutend mit der sicheren Qualifikation zur DVM war.

Die Ziele wurden somit entsprechend nach oben angepasst J.

Die teilnehmenden Mannschaften waren SK Bebenhausen, Königskinder Hohentübingen, Sfr.HN-Biberach und SK Gernsbach 1949.

Es versprach eine super spannende Meisterschaft zu werden, da die ersten drei Teams der Setzliste lediglich 15DWZ-Punkte trennte. Die SK Gernsbach nahm mit etwa 300Punkten Rückstand, in ihrem ersten BW-Finale klar die Außenseiterrolle ein.

 

Wir spielten in folgender Aufstellung:
Brett 1: Noah Geltz
Brett 2: Simeon Triantafillidis
Brett 3: René Späth
Brett 4: Robin Gerold

Als erstem Gegner standen wir den Königskindern aus Hohentübingen gegenüber. Schnell führten wir mit 1-0, da Brett 2 leider leer blieb. Tübingen glich an Brett 3 zum 1-1 aus, bevor uns Robin (Brett 4) wieder in Führung brachte. Sehr spannend war daher die Partie an Brett 1 zwischen Noah Geltz und Georg Jakob. Noah hatte einen Bauern mehr, dafür hatte Georg einen weit vorgerückten Freibauern. Als Noah sogar noch eine Figur gewinnen konnte, schien der Sieg fast schon sicher. Doch Georg konnte alle Bauern Noahs gewinnen und das daraus resultierende Endspiel T-L-K vs T-K konnte in hochgradiger Zeitnot beider Spieler nicht gewonnen werden. Die beiden spielten nach nahezu genau 4h remis, sodass das Endergebnis 2,5 – 1,5 für Biberach lautete.

In der zweiten Runde ging es gegen die SK Bebenhausen, die ihr erstes Match sicher mit 4-0 gegen Gernsbach gewinnen konnten.

Robin (Brett 4) konnte uns mit 1-0 in Führung bringen, René (Brett 3) musste sich leider zum 1-1 geschlagen geben. Es lag mal wieder an den vorderen Brettern, die erneut nahezu 4 Stunden spielten, wie das Match ausgehen würde. In zwei packenden Partien konnten beide Bebenhausener Spieler (Lars Waffenschmidt (1) und Christopher Hauf (2)) unsere Biber schlagen und somit ging der Mannschaftskampf mit 1-3 verloren.

In der letzten Runde traten wir gegen die noch punktlosen Gernsbacher an. Bis auf einen Ausrutscher an Brett 4 konnten die anderen Partien sicher zum 3-1 gewonnen werden.

Das parallel laufende Match zwischen Hohentübingen und Bebenhausen musste die Entscheidung über die Meisterschaft bringen. Die Königskinder konnten die Partie zwar 2,5-1,5 für sich entscheiden, den Bebenhäuser aber reichte dieses Ergebnis denkbar knapp zur Meisterschaft. Wie eng das alles war zeigt die Tatsache, dass bei einem halben Brettpunkt mehr, Tübingen BW-Meister geworden wäre, bei einem halben Brettpunkt weniger, wären sie dritter geworden. 

Der Endstand in der U16 lautete demnach

Rang

MNr

Mannschaft

TWZ

1

2

3

4

Man.Pkt.

Brt.P

1.

3.

SK Bebenhausen

1760

**

3

4

4 – 2

8.5

2.

1.

SF KK Hohentübing

1773

**

4 – 2

7.5

3.

4.

SF HN-Biberach 19

1758

1

**

3

4 – 2

6.5

4.

2.

SK Gernsbach 1949

1461

0

½

1

**

0 – 6

1.5

Die drei Favoritenteams haben sich einen tollen Kampf geliefert und es blieb spannend bis zum Schluss. Glückwunsch nach Bebenhausen zur Meisterschaft.

Auch „Neuling“ Gensbach hat sich tapfer geschlagen und darf sich nun auch auf die DVM freuen, die zwischen Weihnachten und Neujahr in Verden/Aller stattfinden wird.

 

BW-Mannschaftsfinale 2018 - U16

 
Powered by CMSimpleRealBlog
Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Spiellokal
Grundschule Biberach,
Bibersteige 9,
74078 Heilbronn-Biberach,
2. Stock, Vereinseingang (neben Hallenbad)

Training:
Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr,
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

Vereinslogo-Schachfreunde-Biberach

Kontakt

Dr. Hubert Warsitz (1. Vorsitzender),
Dimitrios Triantafillidis (Jugendleiter)

Satzungen und Ordnungen
Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz


Übersicht Termine

Nichts verpassen - immer auf dem aktuellen Stand mit unserem RSS-Feed
RSS-Feed


Links Internetseiten rund ums Schach

Warum Schach? Argumente für Schach, News und vieles mehr


Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

 

Links:

Seitenanfang

Events

 

Wichtige Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login